Terzelgrafie-Terzelsound

Ralf Buchmüller, http://terzelgrafie.jimdo.com/galerie-6-spezial/
Ralf Buchmüller, http://terzelgrafie.jimdo.com/galerie-6-spezial/

           Nuances between sound and image

                         Ralf Buchmüller

__________________________________________

           Fotos animieren, Musik inspiriert

                  Terzelgrafie Terzelsound

__________________________________________


Ich freue mich, Dich auf meiner Webseite begrüßen zu dürfen. Ralf Buchmüller
Ich freue mich, Dich auf meiner Webseite begrüßen zu dürfen. Ralf Buchmüller

 

 

 Folgendes ist hier zu sehen und zu hören:

 

Fotografie und Musik

 

 

1. Fotoausrüstung    was man so hatte und was dazu

                                                      gekommen ist.

 

 

2. Fotos   8 Foto-Galerien mit den verschiedensten Themen,

                        über 2000 Fotos.

 

3. Musik    Meine eigene Musik, Folksongs, Musik aus den den                       50ern, 60ern, 70ern, verstorbene Musiker† und

                            ,,unbekannte" Musiker.

 

 

4. Etwas Literatur   lustig, nachdenklich, manchmal auch

                                                     sehr kritisch.

 

 

5. Links    Musiker, Kommentare,

                         bemerkenswerte Themen auch mit Witz.

 

 

Meine Webseite hat zurzeit 29 Seiten,

ungefähr 16 Rubriken und mehr als 10 Themen.

 

My website has currently 29 pages

about 16 categories and more than 10 subjects.

 

Мой сайт в настоящее время имеет 29 страниц,
около 16 заголовки и, по меньшей мере 10 субъектов.

 

For anybody who are interested in photography

and music: folk, rock, pop and links that surprise you

I wish you a lot of fun with pictures and music.

 

 ________________________

 

Die Fotografie

ist der Todfeind der Malerei,

sie ist die Zuflucht aller gescheiterten Maler,

der Unbegabten und der Faulen.
– Charles Baudelaire –

 

______________________________________

 

Ein Fotoapparat ist ein Spiegel mit Erinnerungsvermögen.

_________________________________________________________

 

 

 

 

 

Fotoausrüstung

 

Meine Kameras und Fotoausrüstungen im Laufe der Zeit, und zwar von den

50ern, Rollfilm 6 x 4,5, bis Kleinbild 24 x 36, bis zur Digitalkamera.

51 Fotos

Original Musik: Ralf Buchmüller, 1.Titel: ,,When I Know", 2. Titel: ,,Scherzo Nr.2"

 

Ralf Buchmüller
Ralf Buchmüller http://terzelgrafie.jimdo.com/ Rollfilm bis zur Digitalkamera.

 

 

 

 

 

 

Fotopräsentation

 

62 Fotos

 

Die Bildervorführung in diesem Video zeigt nur einige Fotos aus der Natur

und zwar wie man seine Fotos präsentieren kann.

Ich habe sie mit dem Windows Movie Maker gemacht,

(Nützliches kostenloses Programm von Microsoft).

Man kann wunderbar seine Fotos mit selbst gesprochenen, schriftlichen Kommentaren, mit Musik wiedergeben oder alles zusammen vermischt nach eigenem Geschmack.

Es macht einen total anderen Eindruck als die ,,teilweise langweiligen"

Diavorführungen wie man sie von fruher kennt.

Unübertroffen ist natürlich noch die gemeinsame Betrachtung von alten Fotoalben.

Früher hatte Micosoft den Movie Maker schon im Windowspaket

(Windows 95 und später).

Jetzt muß man ihn runterladen und installieren. Geht aber problemlos.                                                         

Sämtliche Fotos,  Musik und Text, Ralf Buchmüller.

Ich habe meinen Song: ,,Verdammter Sonntag" hier eingefügt.

Leider hat die Klangqualität bei der Konvertierung von YouTube in FLV sehr gelitten.

Auch das mehrmalige Hochladen hat keine bessere Klangqualität ergeben.

___________________________________________________

 

 

 

 

Greifvögel sind meine Lieblingsmotive.

Mit Schönheit, Würde und Dynamik schmücken sie unsere Natur.

Ralf Buchmüller, http://terzelgrafie.jimdo.com/
Ralf Buchmüller, http://terzelgrafie.jimdo.com/

Bei freifliegenden Greifvögeln ist man nie ganz sicher

wie diese Fotos werden.

Man muß sich sehr zurückhalten

um nicht von dem Vogel entdeckt zu werden.

Hat er dich gesichtet ist er auch schon wieder weg.

Fliegt er hoch am Himmel, bekommt man meistens nicht mehr

als eine Vogelsilhouette in den Kasten.

Glück, Liebe, Leidenschaft und noch viel mehr Geduld

sind die besten Begleiter wenn man auf die Greifvogelfotopirsch geht.

Hat man dann auch noch gute Lichtverhältnisse

und ein Teleobjektiv auf die Kamera geschraubt

sind das gute Voraussetzungen.

Wenn du interessiert bist, kannst du hier: ,,Galerie-3 Vögel"

einige Fotos von Greifvögeln sehen.

Es sind Fotos von gefangenen und freifliegenden Vögeln.

 

 ___________________________________

 

 

 

 

 

Fotobearbeitung

und Kreation

Ralf Buchmüller, http://terzelgrafie.jimdo.com/
Ralf Buchmüller, http://terzelgrafie.jimdo.com/

Wer nicht nur auf den Auslöser der Kamera drücken will

und Freude daran hat seine Fotos zu Hause  noch etwas zu verändern,

der hat so viele Möglichkeiten die unterschiedlichen

Bildbearbeitungsprogramme zu nutzen.

Ob man bei einem Portrait die Pickel unsichtbar macht

oder mit Marilyn Monroe in der Hollywoodschaukel schaukelt,

einen Wolkenkratzer mitten in der Wüste stellt oder mit Obama und Putin Skat kloppt, mit den Toten Hosen auf der Bühne steht oder auf einen Regenbogen balanciert mit Wikingerhelm auf dem Kopf, sich schlanker macht als man ist,

unter- und überbelichtete Fotos normalisiert, unscharfe Fotos schärft,

schiefe Hauswände begradigt, Ausweisfotos kostenlos erstellt,

Leute auf einem Foto verschwinden lässt die man nicht sehen will,

Fotos mit verzierten Rahmen ziert oder bei alten Fotos Flecken entfernt.

Lass mal deine Fantasie spielen.

Du hast bestimmt noch bessere Einfälle als die paar, die ich hier aufgeführt habe, zum Beispiel die Schwiegermutter mit lange Nase und Warze im Gesicht.

Es gibt mehr als Millionen von Ideen.

Hier oben ist ein Beispielfoto welches es nicht geben kann,

mein Freund der Neanderthaler und ich vor ca. 90000 Jahren,

denn Zeitreisen sind bis jetzt noch keinem gelungen.

Hier unten ist noch ein Beispiel, wie man mit der Fotografie

schönen Blödsinn kreiieren kann wenn einem

gar nichts gescheites mehr einfällt und von solchen Scherzen

können einem viele Fantasien im Sinn kommen.

 

 

                                 Ralf Buchmüller, http://terzelgrafie.jimdo.com/
Ralf Buchmüller, http://terzelgrafie.jimdo.com/

 

________________________________

 

 

 

 

Kurzgeschichte der Fotografie

 

1 Die ersten Bilder von Niepce

2 Kürzere Belichtungszeit und Mehrfachabzüge

3 Die Plattenverfahren

4 Der Rollfilm

5 Kleinbildkameras und Farbfilme

6 Die digitale Revolution

       ↓

Geschichte und Entwicklung der Fotografie

    ↓

Geschichte der Analogkamera

     ↓

Spiegelreflexkamera

  

Geschichte der Digitalkamera

    ↓

Bildsensor

   

Objektiv (Optik)

  

Zoomobjektiv

   

    ↓                          Makrofotografie

 

 

 

 

Leichte Kost und starker Tobak

Ralf Buchmüller
http://terzelgrafie.jimdo.com/ Foto: Petra Maria Buchmüller, ,,Für einen Neanderthaler schon ganz gut"

 

 

Witze über Fotos, Fotografen & Fotografieren

Wusstet ihr schon? Je älter die Bilder sind, umso jünger sieht man darauf aus.

-----------------------------------------------------------

Kommt ein Mathelehrer in den Fotoladen, um
Bilder entwickeln zu lassen. "9x13?" fragt die Fachhändlerin. Darauf der
Mathe-lehrer: "117 - wieso?"

------------------------------------------------------------------

Wie haben sich früher Fotografen begrüßt ?
Antwort: "Buenos Dias !"

------------------------------------------------------------------

Ein Boxer kann Dir Dein Gesicht mit seiner Faust ruinieren, der Fotograf schafft das mit einem Finger.

-----------------------------------------------------------------

Der Koch eines Fünfsterne-Restaurants spricht nach dem Essen den als Gast anwesenden berühmten Fotografen an:
- Alle Ihre Fotos gefallen mir außerordentlich, sie haben bestimmt eine sehr gute Kamera?
- Danke sehr, aber auch Ihr Essen war ausgezeichnet, Sie haben bestimmt sehr gute und teure Kochtöpfe...

------------------------------------------------------------------

Um mit der Fotografie ein kleines Vermögen zu machen, musst Du mit einem Grossen anfangen.

------------------------------------------------------------------

Der bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber macht einen Besuch auf einem Bauernhof und lädt dazu auch die Presse ein. Ein Fotograf knipst ihn im Schweinestall.
Stoiber: "Dass ihr mir aber nicht so dummes Zeug unter das Bild schreibt, wie Stoiber und die Schweine oder so!"
Reporter: "Nein nein, geht schon klar."
Am nächsten Tag ist das Bild in der Zeitung und darunter zu lesen: "Stoiber (3.v.l.)"

------------------------------------------------------------------

Kunde: Haben sie kaputte Glühbirnen
Verkäufer: Nein, natürlich nicht. Was wollen sie denn damit?
Kunde: Ich will mir ne Dunkelkammer einrichten

------------------------------------------------------------------------

Unterhalten sich zwei weibliche Blitzröhren. Die eine zur anderen:
Wie geht es deinem Mann? Ach, weisst du, der ist leider durchgebrannt.

----------------------------------------------------------------------------------

- Ist die Schärfentiefe ranzig, nimm Blende 22.
- Willst Du mit 'nem Makro nicht untergehn: Blende 16.
- Sonne lacht, Blende 8
- Grünes Gewächs - Blende 5 Komma 6.
- Blende 4 im Zimmer geht immer
- Schnelles Tier - Blende 4.
- fast schon Nacht, Blende 2,8
- Kein Blitz dabei - Blende 2.

--------------------------------------

Willst du Schärfe ohne Ende, nimm die allerkleinste Blende.
Im Studio mit hellem Licht, brauchst du kleine Blenden nicht.
Das Pickel-Model dankt es dir, nimmst du statt 8 nur Blende 4.
Das Pickel-Model schlägt nach dir, nimmst du die 12 statt Blende 4.
Die Unschärfe wird dir bewusst, wenn du mal Blende 2 benutzt.
Im großen Blendenwahn, mein Freund, hat mancher schon ein Bild versäumt.

----------------------------------------

Willst du statt Lichtern Sterne sehn, Blende deutlich über 10!

Das Model räkelt sich vor dir? Bei ganzem Körper: grösser 4!

Is der Hintergrund net schee, versteck ihn einfach im Bokeh -
mit langem Rohr und f zwei-acht ist das auch ziemich schnell gemacht!

Makros auch mal scharf gefällig? Blende zu und gut zweistellig!

----------------------------------------------

Untersuchungsrichter zum Verdächtigten: "Ich frage Sie hier nochmals fürs Protokoll: Haben Sie die

Leica gestohlen?"
Verdächtigter: "Erstens habe ich nichts gestohlen, und zweitens, das war leider keine Leica."

-------------------------------------------------------------

Ein Fotograf zum anderen: "Weißt Du's schon ? Kollege Schmidt ist von seiner Frau verlassen worden."
"Und - wie hat er's aufgenommen ?"
"Blende 8, 1/125 s"

----------------------------------------------------------------

Schimpft die Kundin beim Fotografen:
“Sie verlangen für dieses Foto von mir einhundert Euro?? Dabei sieht es mir ja nicht einmal ähnlich!”
Daraufhin antwortet der Fotograf:
“Genau deswegen ist es ja auch so teuer!”

---------------------------------------------------------------

Was ist Geiz?
Wenn man eine Kaffeebohne fotografiert und das Bild filtert.

------------------------------------------------------------------

Kommt ein Photograph in die Apotheke.
Ph: Eine Packung Zyankali bitte!
A: Wie bitte? Für was brauchen Sie denn das? Zyankali ist absolut tödlich!
Ph: Für mein Model
A: Sie sind wohl verrückt! Das würde sie glatt umbringen!
Ph legt wortlos ein Photo seines Models auf den Tisch
A: Entschuldigen Sie, ich wußte ja nicht, daß sie ein Rezept haben!

------------------------------------------------

Zur Zeit der Analogfotografie benötigte ein Hobbyfotograf für ein bestimmtes Enwicklungbad Arsen.
Geht in die Apotheke verlangt Arsen, kriegt es anstandlos. Zwei Tage später geht er in die gleiche Apotheke weil er nicht einschlafen kann, verlangt ein Schlafmittel.
Apotheker: Tut mir leid ohne Rezept kann ich Ihnen kein Schlafmittel geben.
Hobbyfotograf: Vorgestern haben Sie mir soviel Arsen verkauft, daß ich meine ganze Nachbarschaft ausrotten könnte, und bei einem harmlosen Schlafmittel machen sie so einen Aufstand.
Apotheker: Bei Arsen besteht keine Suchtgefahr!!

------------------------------------------------------------------

Kommt ein Mann in einen Fotoladen und fragt: "Vergrössern Sie auch auf Originalgrösse?"
Antwortet der Fotograf: "Ja, natürlich machen wir sowas."
"Gut, ich habe hier ein Bild vom Matterhorn."

-----------------------------------------------------------

Fotograf:
"Was kann ich bloß machen, damit meine Werke mehr Verbreitung finden?"
"Kein Problem", ist die Antwort des Freundes, "lass doch einfach Konfetti draus machen!"

-----------------------------------------------------------

Ein Mann kommt zum Fotografen. Machen Sie doch bitte ein Gruppenfoto von mir.

Natürlich, stellen Sie sich schon mal im Halbkreis auf.

---------------------------------------------------------------

Ein Fotograf kommt in Düsseldorf auf den Bahnhof. Dort sieht er eine charmante Frau mit einer Perserkatze auf dem Arm. Er fragt höflich: "Oh meine Schöne, darf ich Ihre Muschi fotografieren?"
"Ja", antwortet sie, "Wenn einer die Katze festhält."

---------------------------------------------------------------

Zwei Fotografen sitzen auf einen Hochsitz im Wald und warten auf die scheuen Tiere, einer von ihnen stottert.
Der Stotterer zum anderen: "UUUUiiii eeeeeiiinnnn Rrrrrrreeeeehhhh"
Sagt der andere: "Wo ?"
Der Stotterer: "Schschschsch oo ooo ooon weg"
Das ganze geht ein paar mal so, bis der eine dann sagt:
"Wenn Du das nächste mal ein Tier siehst, sag mir doch bitte etwas früher bescheid"
Gute 10 Minuten später der Stotterer wieder: "Dadada aa eeeeeiiinnnn Rrrrrrreeeeehhhh."
Der andere dreht sich um und fragt: "Ja wo denn?"
Meint der Stotterer:
"Dddddaaasss wwwwiiiirrrrrdddd schschschsch oo ooo ooon oo noooch kkk koommmen!!!"

---------------------------------------------------------------------

Als sich ein Kunde über das Ergebnis einer Fotositzung aufregt, kontert ihm der Fotograf mit den Worten: "Also, ich weiß nicht, was Sie haben. Das Foto ist technisch einwandfrei - und für das Gesicht, da kann ich nichts dafür, das haben Sie selbst mitgebracht ..."

------------------------------------------------------------------

Das junge Ehepaar hat sich als Ziel der Urlaubsreise den Königssee in Oberbayern gewählt. Es gefällt ihnen sehr gut, und der Ehemann knipst, was er nur finden kann. Im vertrauten Malerwinkel treffen sie einen Künstler vor seiner Staffelei. Sie bleiben beide stehen und schauen ihm eine Weile zu. Endlich klopft der Mann seiner jungen Frau auf die Schulter und deutet auf seinen Fotoapparat. "Siehst du", meint er nachdrucksvoll ", so muß sich nun einer plagen, wenn er seinen Fotoapparat daheimgelassen hat!"

------------------------------------------------------------

Ein Herr möchte ein Foto vergrößert haben. Er fragt den Fotografen: "Können Sie mir wohl meine Familie vergrößern?" Darauf der Fotograf: "Ich denke nicht daran. Soll doch der weitermachen, der damit angefangen hat."

------------------------------------------------------------------

Es fragte der Partyspezialist: “Kennen Sie das neue Partyspiel: Fotograf?”  “Nein.”
“Man macht das Licht aus und wartet, was sich entwickelt!”

----------------------------------------------------------------------------------

Der Hobbyfotograf kommt gerade aus seiner Dunkelkammer heraus. Da sagt seine misstrauische Ehefrau zu Ihrem Mann: "Sag mal Martin, was sind das eigentlich für Aufnahmen, dass Du die immer im Dunkeln entwickeln mußt?" ...

---------------------------------------------------------------

Eine Blondine fährt mit dem Auto auf der Landstrasse und wird von einem Polizisten angehalten.
"Ihren Führerschein bitte"
"Ähm... Öhm... Was'n das?"
"Na, so ein kleines quadratisches Teil, wo ihr Foto drauf ist!"
Die Blondine sucht lange in ihrer Handtasche, findet endlich etwas und hält dem Polizisten einen kleinen Taschenspiegel hin: "Das meinen Sie doch, oder?"
"Oh, ich wusste ja nicht dass Sie von der Polizei sind. Na dann Gute Fahrt!"

---------------------------------------------------------------

Fotograf zu dem kleinen Jungen: "Paß auf, gleich kommt hier vorne das Vögelchen heraus!"
"Achten Sie lieber auf die richtige Blende und Belichtungszeit, sonst ist die Aufnahme im Arsch!"

------------------------------------------------------------------

Meine Nachbarin lässt sich gerade auf ihrem Balkon fotografieren. Hätte sie was gesagt, ich hätte ihr einfach ein paar Abzüge gemacht.

-----------------------------------------------------------------

Das ist mir kackegal wie Dein Vater heißt!
Wenn ich den See fotografiere,
läufst Du nicht über´s Wasser!

-----------------------------------------------------------------

Der Fotoraf ist zur Untersuchung beim Arzt.
Der Herr Doktor ist sehr zufrieden: "Sie sind kerngesund, Sie werden wohl sehr lange leben!"
Der Fotograf darauf erschrocken: "Aber Herr Doktor, wovon denn!?!"

-------------------------------------------------------------

Ein Beamter zeigt seiner Frau ein Bild mit seinen Kollegen in seinem Amtszimmer:
"Hier sieh mal, 1 Stunde belichtet und keiner verwackelt!"

-----------------------------------------------------------

Was sagt ein Fotograf mit Arbeit zu einem Fotogafen ohne Arbeit?
 "Einmal Curry-Wurst mit Pommes, bitte!"

-----------------------------------------------------------

Warum lachen die Ostfriesen bei Gewitter ?
Weil sie denken, sie werden fotografiert.

-----------------------------------------------------------

Kommt ein Pinguin zum Fotografen.
Pinguin: "Ich hätte gern Passbilder."
Fotograf: "Schwarzweiß oder in Farbe?"
Pinguin: "Noch so einen, dann gibts was auf die Fresse!"

-----------------------------------------------------------

Ein Hobbyfotograf in einer gut gefüllten Kneipe sieht eine verdammt gutaussehende Frau hereinkommen und sich an die Bar setzen. Er überlegt. Nach einer Weile sammelt er seinen gesamten Mut, geht hinüber zu ihr und spricht sie an:
"Hallo, ich bin Fotograf und Sie sehen fantastisch aus. Ich würde Sie gerne fotografieren. Hätten Sie Interesse an ein paar Aufnahmen in meinem Studio?"
Sie sieht ihn kurz an und beginnt plötzlich zu schreien:
"Nein, ich werde NICHT mit Ihnen schlafen!!!"
Alle Köpfe in der Kneipe drehen sich zu den beiden um. Der Fotograf schleicht sich in seine Ecke und grübelt über den Undank der Welt nach.
Nach ein paar Minuten aber kommt die Frau an seinen Tisch und entschuldigt sich.
"Tut mir wirklich leid, wenn ich Sie mit dem vorhin blamiert habe. Aber ich bin Journalistin und ich sammle gerade Stoff für eine Geschichte über peinliche Situationen."
Worauf der Fotograf laut ausrief:
"Was, was meinen Sie mit den zweihundert Euro?"

-----------------------------------------------------------

Kunde zum Fotografen: "Was, die Bilder sind noch nicht fertig? Dabei steht hier auf dem Anschlag: Auf die Bilder kann gewartet werden." "Richtig! Und müssen Sie denn nicht warten?"

-----------------------------------------------------------

Klaus: "Mein Vater arbeitet in der Bank und darf das Geld anderer Leute zählen."
Marie: "Meine Mutter ist Sekretärin in einer großen Fotofirma und erledigt wichtige Sachen für den Chef."
Hänschen: "Mein Vater arbeitet in einer Transvestitenbar und tanzt an der Stange."
Die Lehrerin beendet schließlich die peinliche Diskussion.
Nach der Schule fragt Klaus Hänschen: "Du, ist das wahr mit deinem Vater?"
"Ach wo, natürlich nicht, er arbeitet im Nikon-Service, aber ich wollte ihn nicht blamieren..."

-----------------------------------------------------------

Anja und Maik aus der 2b unterhalten sich über die Berufe ihrer Eltern. Maik erzählt ganz stolz: "Also mein Papa, der ist Star-Fotograf!"
"Boah", platzt es Anja heraus, "ist das nicht tierisch langweilig, jeden Tag dieselben Vögel zu fotografieren?"

-----------------------------------------------------------

Zwei Fotomodelle unterhalten sich über ihren Fotografen: "Wie elegant der sich immer anzieht!" schwärmt die eine. Da antwortet die andere: "Ja, und so schnell!"

------------------------------------------------------------

Was ist der Unterschied zwischen einem professionellen Fotografen und einer großen Pepperoni-Pizza?
Die Pizza macht die Familie satt.

-------------------------------------------------------------

Eine Dame kommt zum Fotografen, zeigt ihm ein Bild von ihrem Mann und fragt: "Können Sie das Foto retuschieren und meinem Mann den Hut abnehmen?" "Selbstverständlich", antwortet der Fotograf, "auf welcher Seite trägt Ihr Mann den Scheitel?" Die Dame überlegt einen Moment, dann sagt sie: "Das weiß ich nicht genau, aber das sehen Sie ja, wenn Sie ihm den Hut abnehmen!"

-----------------------------------------------------------

Neulich gab ich meiner Freundin meine neue Digitalkamera. Da sie
(natürlich) nicht mit zurechtkam, wollte ich sie ein bisschen veräppeln
und fragte sie: "Hast Du auch einen Film eingelegt?" Betreten wandte sie
sich ab um nach zehn Minuten wieder auf der Matte zu stehen. "Jetzt ist
ein Film drin.", meinte sie. "Aber es war ganz schön schwer ihn hinein
zu bekommen, aber nachdem der kleine Kosmetikspiegel da vorne
abgebrochen ist, ging's irgendwie doch."

------------------------------------------------------------

Eine Dame geht zum Fotograf und fragt wieviel ein Portrait kosten würde:
"100 Euro"
Die Dame versucht den Preis zu handeln:
"Und wenn sie mich nackt fotografieren?"
"150 €, aber meine Socken möchte ich anbehalten, es ist kalt im Studio"

----------------------------------------------------------------

Vier Uhr am Morgen, minus 15 Grad draußen, der Fotograf packt seine Sachen und fährt zur ausgesuchten Lokation. Merkt aber schnell, dass das Wetter und das Licht doch nicht so will, wie er möchte, und fährt wieder heim.
Dort schlüpft er wieder ins Bett zu seiner Frau.
"Kalt draußen?" fragt sie.
"Mhhmm" bestätigt der Fotograf und kuschelt sich an seine Frau.
"Siehst du, und der Idiot ist irgendwo draußen und fummelt an seinen Kameras"

------------------------------------------------------------

Die frisch gebackene Braut kommt nackt aus dem Badezimmer, ihr Ehemann ist hingerissen: "Mein Gott, bist du schön, laß mich ein Foto von dir machen!"
"Ein Foto von mir?"
"Ja, mein Schatz. Dann kann ich deine Schönheit immer bei mir tragen."
Sie machen das Foto. Später tritt der Ehemann ebenfalls nackt aus dem Bad.
Da sagt die Braut: "O mein Gott, lass mich auch ein Foto machen!"
Er strahlt und fragt warum.
Sie: "Damit ich es vergrößern kann."

-------------------------------------------------------------

Kommt ein Mann zum Arzt:
"Herr Doktor ich hab ja so fürchterliche Magenschmerzen - bitte helfen sie mir"
Darauf der Arzt:
"Ich verschreib Ihnen ein paar Tropfen, die müssen sie täglich vor dem Frühstück einnehmen und in einer Woche kommen sie wieder vorbei"
Nach einer Woche kommt der Mann wieder zum Arzt
Herr Doktor meine Magenschmerzen werden immer schlimmer.
Darauf verschreibt ihm der Arzt Tabletten. "Täglich am Abend eine nach dem Abendessen - und in einer Woche kommen sie wieder".
Eine Woche vergeht. Der Mann kommt vor Schmerzen gekrümmt in die Praxis.
Der Arzt sieht den Mann mit besorgtem Gesicht an und meint:
"Haben die Tabletten denn gar nicht geholfen"?
Der Patient erwidert "Nein Herr Doktor die Schmerzen werden unerträglich.
Der Arzt legt eine kurze Gedenkpause ein und meint dann:
"Was machen sie eigentlich beruflich"?
"Ich bin Fotograf Herr Doktor"
Darauf greift der Arzt in die Hosentasche und gibt dem Patienten einen 10 Euro Schein........ "Kaufen sie sich mal was zu essen"...

-------------------------------------------------------------

Der Lehrer fragt die Schulklasse: "Was ist Verschwendung?"

Peter darauf: "Wenn man ein Zebra mit einem Farbfilm fotografiert!"

-------------------------------------------------------------

Geht ein fotograf ins fotogeschäft und sieht die lange reihe der kameras,und mumelt immer was .Der verkäufer zieht die d50 raus und der kunde murmelt nee zu langsam,dann die d80 wieder nee zu langsam,dann die d200 nee zu langsam,dann die d 300 nee immer no zu langsam ,dann die d700 nee ist auch zu langsam. Dann zeigt der verkäufer die die d3s und sagt das ist das schnellste und beste was es gibt,der kunde murmelt hmm ja vielleicht. Dann fagt der verkäufer wofür brauchen sie denn so eine schnelle kamera. Da sagt der kunder er möchte seine freundin gerne mit geschlossenem mund ablichten.

-------------------------------------------------------------

Kunde zum Fotofachhändler: ,,Ein Film CT 18/36er bitte." Verkäufer nimmt den Film und der fällt ihm aus der Hand, hebt ihn auf und gibt ihm den Kunden. Kunde: ,, Den will ich nicht." Verkäufer:,, Warum?" Kunde: ,,Nachher sind alle Fotos verwackelt."

-----------------------------------------------------------------

Ein amerikanischer Soldat, der in Afghanistan stationiert ist, erhielt neulich einen Brief von seiner Freundin aus der Heimat. Darin stand folgendes:
"Lieber John, ich kann unsere Beziehung so leider nicht weiterführen. Die Entfernung, die zwischen uns liegt, ist zu gross. Ich muss auch zugeben, dass ich Dich viermal betrogen habe seit Du weg bist, und das Ganze ist für keinen von uns in Ordnung. Sorry. Bitte schick mir mein Foto zurück welches ich Dir gegeben habe. Gruss Wendy".
Der Soldat - sichtlich verletzt - ging sogleich zu seinen Kameraden und sammelte sämtliche Bilder die sie entbehren konnten ein. Von ihren Freundinnen, Schwestern, Cousinen, Ex-Freundinnen, Tanten... Zusammen mit dem Bild von Wendy steckte er all die Fotos von den hübschen Frauen in einen Umschlag. Es waren insgesamt 57 Fotos. Dazu schrieb er:
"Liebe Wendy, es tut mir leid, aber ich weiss leider nicht mehr wer Du bist. Bitte suche Dein Bild heraus und schick mir den Rest zurück.

------------------------------------------------------------

Der Chef will den Charakter des neuen Abteilungsleiters prüfen und sagt: "Nehmen wir an, Sie klingeln an meiner Haustür. Meine Frau bittet Sie herein, sagt aber, ich sei erst in zwei Stunden zu Hause. Was machen Sie?"
Der Stellenbewerber zögert. Dann sagt er: "Könnte ich mal ein Foto von Ihrer Frau sehen?"

-------------------------------------------------------------------

Herr & Frau Müller konnten keine Kinder bekommen. Deshalb beschlossen
sie, einen "Ersatzvater bzw. Ersatzerzeuger" zu bestellen, damit sie
eine Familie gründen konnten.
Am Tag als der Ersatzvater erwartet wurde, küsste Herr Müller seine Frau
zum Abschied und sagte: "Also ich gehe jetzt, der Ersatz-Mann müsste bald hier sein."
Es war eine halbe Stunde später, als zufällig ein Baby-Fotograf, der von
Haus zu Haus zog, an der Tür klingelte, in der Hoffnung auf einen Auftrag.
"Guten Morgen," grüßte er, "ich komme um...." "Oh, Sie brauchen nichts
zu erklären," schnitt Frau Müller ihm aufgeregt das Wort ab, " ich habe Sie bereits erwartet."
"Wirklich", staunte der Fotograf," das ist ja großartig!
Wußten Sie, dass Babies meine Spezialität sind?"
"Nun, das hatten mein Mann und ich erhofft. Bitte kommen Sie herein und
nehmen Sie Platz."
Nach einer Weile fragte sie errötend: "Naja, wo sollen wir denn anfangen?"
"überlassen Sie ruhig alles mir. Ich versuche es gewöhnlich zweimal in
der Badewanne, einmal auf der Couch und vielleicht ein paar Mal auf dem
Bett. Manchmal ist es auch auf dem Wohnzimmerteppich sehr reizvoll. Man
kann sich dort nämlich so wunderbar ausbreiten."
"Badewanne, Wohnzimmerteppich ... ?
Kein Wunder, dass es bei Klaus und mir nie geklappt hat."
"Nun ja, Frau Müller, niemand von uns kann jedes Mal einen Erfolg
garantieren. Aber wenn wir verschiedene Positionen ausprobieren und ich
aus 6 oder 7 Winkeln schieße, dann bin ich überzeugt, dass sie von dem
Ergebnis entzückt sein werden."
"Du meine Güte, das ist eine Menge!" keuchte Frau Müller.
"Sehen Sie Frau Müller, in meiner Branche sollte sich ein Mann immer
Zeit nehmen. Ich könnte in 5 Minuten `rein und`raus sein, aber dann
wären Sie mit Sicherheit enttäuscht."
"Das wusste ich nicht", sagte Frau Müller leise.
Darauf öffnete der Fotograf seine Aktentasche und zog eine Mappe mit
Baby-Fotos heraus. "Diese habe ich oben in einem Bus gemacht", erklärte er.
"Oh, mein Gott!" rief Frau Müller und griff an ihre Kehle.
"Und diese Zwillinge hier, gerieten wider Erwarten ganz toll - wenn Sie
bedenken, wie schwierig es war, mit deren Mutter zu arbeiten !"
"Sie war schwierig ?" fragte Frau Müller.
"Ich fürchte ja, schließlich musste ich sie in den Park bringen, um
diesen Auftrag ordentlich zu erledigen. Die Leute standen in Vierer und
Fünferreihen, um einen Blick zu erhaschen."
"Vierer- und Fünferreihen?" japste Frau Müller, die Augen vor Erstaunen weit aufgerissen.
"Ja natürlich, und das für mehr als 3 Stunden. Die Mutter schrie und
zeterte herum - ich konnte mich kaum konzentrieren. Und als es zu
dümmern begann, musste ich mich mit meinen Schüssen beeilen. Als aber
auch noch die Eichhörnchen an meinem Equipment knabberten, musste ich
eiligst alles einpacken."
Frau Müller lehnte sich nach vorne: "Sie meinen sie kauten an Ihrem, ... .
ehm .. . . Equipment ??????"
"Ja, Frau Müller, das stimmt. - Nun, wenn Sie bereit sind, will ich mein
Dreibein aufstellen und wir können sofort mit der Arbeit beginnen." "Dreibein ???" -
"Natürlich Frau Müller, ich benutze ein Dreibein, um mein Gerät darauf
zu plazieren. Es ist viel zu schwer um es länger in der Hand zu halten."
Daraufhin fiel Frau Müller in Ohnmacht . . . .!!!!

-------------------------------------------------------------------------------------------

In der Personalabteilung einer Bank sprachen drei Bewerber um eine freie Stelle vor. Sie absolvierten die erforderlichen Tests; dann bat der Referent die drei um ein Foto. Da sie keines dabei hatten, sagten Sie, sie würden rasch eines machen lassen.
Eine halbe Stunde später erschienen die drei wieder und überreichten ein Foto, das sie alle zusammen zeigte, den Arm um die Schulter des Nebenmannes gelegt...

------------------------------------------------------------------------------------------------

Im Prinzip reicht also ein Objektiv mit fester Blende 8, es sei denn, man ist in der Kneipe

Foto bei Nacht - Blende 8!
Bei Portraits im Zimmer - F8 klappt immer
Foto im Schacht - Blende 8.
Stativ kracht - Blende 8.
Feuer entfacht - Blende 8.
Blumenpracht - Blende 8.
Blende 8 - gut gemacht.
"Am Tag und in der Nacht, Blende 8!"
Zum Feierabend-Bier nimm Blende 1 komma 4

----------------------------------------------

Reicht Offenblende nicht mehr aus,
doch Frauchen hat die Haushaltskasse,
schick erst mal deine Alte raus,
(und notfalls Schuhe kaufen lassen!)
Sucht sie dann endlich das weite,
bestell dir eine Festbrennweite!
Fragt sie dann ob das nötig war,
zeig stumm nur auf ihr Stiefelpaar.

--------------------------------------------

Ich hab gerade eine Studentin zum Fotoschrank geschickt und gesagt, sie soll mal eben schnell eine 8er Blende holen.

-----------------------------------------------

Fotograf zum Model: "darf ich Sie nackt fotografieren?
Model: "ja, wenns der Kunst dient"
Dann zog sich der Fotograf aus.

----------------------------------------------

Zwei Fotografen unterhalten sich. Da sagt der Eine: “Hey, du hast eine hübsche Freundin.”

Antwortet der Andere: “Och, da solltest Du mal ihr Foto sehen!”

---------------------------------------------------

Die letzten Worte eines Fotografen: "...aber Sie sehen nunmal so aus."

-----------------------------------------------------

Der Geografieprofessor zeigte den Kindern Dias von seinem Sommerurlaub und forderte die Schüler auf, ihm zu sagen, wo die Bilder wohl aufgenommen worden seien. Auf dem ersten Dia waren ein paar Leute vor einem Ziegelbau ohne irgendwelche Erkennungsmerkmale zu sehen.
Einer der Schüler hob die Hand und sagte, das Bild stamme aus Rußland!
Ganz verblüfft über diese zutreffende Antwort frage der Professor, wie er da drauf gekommen sei.
"Das eine Paar auf dem Foto", antwortete der Schüler, "sind mein Onkel und meine Tante. Die beiden waren kürzlich auch in Rußland."

----------------------------------------------------------

Der echte Fotofreak hat mehr Objektive als Schuhe.

----------------------------------------------------

Wenn Fotografen mitbekommen, dass es ein neues Firmware-Update für ihre Kamera gibt, wird man vermutlich folgendes hören:
Canon-Nutzer: Komisch, ich habe dieses Problem noch nie gehabt. Vermutlich ein Bedienfehler.
Nikon-Nutzer: Schön, schön... übrigens, Canon-Kameras haben auch oft Probleme...
Pentax-Nutzer: Wenn man schon eine schöne Sammlung kleiner, brauchbarer Festbrennweiten hat, wozu benötigt man dann ein Firmware-Update für eine funktionierende Kamera?
Olympus-Nutzer: Das könnte genau das sein, um Pentax-Nutzer vom vorletzten Rang zu verdrängen...
Leica-Nutzer: Ich habe allerdings diese Bildanmutung und die delikaten Tonwerte im alten Firmware-Installationsprogramm bevorzugt.
Sigma-Nutzer: Ob das meine Kamera vielleicht genauso stabil macht wie Windows ME?
Sony-Nutzer: So, und was kostet es diesmal?

--------------------------------------------------------------------------------

Ein Ehepaar war zu einer Hochzeit von Freunden geladen. Auf der Fahrt zur Kirche merkten die beiden, dass sie den Fotoapparat vergessen hatten. Sie hielten kurz entschlossen an einem Gemischtwarenladen in der Hoffnung, eines der billigen Einwegmodelle zu erwischen.
Also fragt der Mann den Verkäufer: "Führen Sie zufällig diese Wegwerfkameras?"
"Hören Sie", antwortete der Mann, "mir ist es egal, was Sie mit dem Apparat machen, wenn Sie ihn gekauft haben."

----------------------------------------------------------------------------------

Fotograf:
Früher schickte ich meine Filme nach Angola - in ein Entwicklungsland.
Nach der Umstellung auf Digital, schickte ich die Bilder nach Hamurg - in die Speicherstadt.

-------------------------------------------------------------------------

"Sie haben aber ein schönes Fotoalbum", lobt der Tourist.
Da belehrt ihn die Kannibalenfrau: "O nein, das ist kein Fotoalbum, das ist mein Kochbuch."

---------------------------------------------------------------------------

 

 

 

Ralf Buchmüller
Ralf Buchmüller http://terzelgrafie.jimdo.com/

Man kann damit nicht nur um Ecken fotografieren, wenn man an der richtigen Stelle ´reinbläst, kommen Posaunentöne raus, klingt aber wie brüllender Elch.

_____________________________________________